Meta Tags – So optimieren Sie die Meta Daten Ihrer Webseite (2022)

  • Agentur
  • Digitalkompetenz
  • Kunden
  • Karriere
  • Blog
  • Kontakt

    Was sind Meta Tags?

    Suchmaschinen wie Google lesen beim Crawling – dem automatischen „Scannen“ Ihrer Internetseite durch einen Web Crawler – neben Ihren Inhalten (beispielsweise Texte und Bilder) auch von Ihnen zur Verfügung gestellte Informationen über Meta Tags aus, um diese für das Ausspielen von organischen (unbezahlten) Suchergebnissen für Suchende zu verwenden. Ebenso werden Meta Tags für spezifische Anweisungen eingesetzt, welche Seiten in den Index einer Suchmaschine aufgenommen werden sollen und welche nicht. Für einen Webseitenbesucher sind diese Meta-Daten aber nicht sichtbar, denn sie befinden sich im <head>-Bereich des HTML-Codes jeder einzelnen Seite.

    Meta Tags ver­bessern und von SEO-Vorteilen pro­fitieren

    Jede Suchmaschine möchte seinen Nutzern natürlich die bestmöglichen Ergebnisse für Suchanfragen liefern. Websites mit besonders relevantem und passendem Content (Inhalten) ranken daher höher als andere Seiten. Ansprechende Formulierungen können Suchende dabei animieren, Ihre Internetseite zu besuchen statt die eines Wettbewerbers. Dies hätte eine Steigerung Ihrer Interaktionsraten zur Folge.

    Nutzen Sie Ihre Einflussmöglichkeiten

    Mit einer professionellen Suchmaschinenoptimierung (SEO) Ihrer Webseite können Sie also nicht nur auf die zielführende Darstellung Ihrer Internetseite in der organischen Suche Einfluss nehmen, sondern auch bestimmen, welcher Content Ihrer Internetpräsenz bei einer Suchmaschine wie Google für Nutzer zu finden sein soll und welcher nicht.

    Allerdings ist Google keineswegs dazu verpflichtet eine Meta Description oder den Title-Tag zu übernehmen. Kleine Veränderungen können vorkommen – je nachdem welchen Suchbegriff (welches Keyword) ein Nutzer in die Suche eingegeben hat. Sind Ihre eingetragenen Formulierungen beispielsweise wenig aussagekräftig oder bei Weitem nicht passend für eine Suchanfrage, kann es durchaus vorkommen, dass die Suchmaschine eine umfangreichere Anpassung mittels eines Textauszugs aus Ihrem Content vornimmt. Sollte dieser Fall eintreten, nehmen Sie dieses Signal wahr und optimieren Sie mit konsequentem Fokus auf die Suchintention der Nutzer.

    Meta Tags – So optimieren Sie die Meta Daten Ihrer Webseite (2)

    Welche Meta Tags gibt es?

    Da es viele Meta Elemente gibt, stellen wir Ihnen in diesem Beitrag nur einzelne häufig nachgefragte und aus unserer Sicht für den Einstieg in die Suchmaschinenoptimierung sinnvolle Meta Daten näher vor. Darunter fallen die Meta Description, die Robots-Meta-Tags und Social Meta Tags sowie der Title-Tag, welcher nicht zu den Meta-Tags zählt, aber im Zuge einer Optimierung ebenfalls gepflegt wird. Um noch weitere Meta Daten zu nennen, hier eine Reihe von Beispielen:

    • Author vermittelt Informationen zum Seitenautor oder Herausgeber der Webseite.
    • Keyword hat heutzutage keine Bedeutung mehr und war früher dazu da, verschiedene Suchbegriffe je Seite zu definieren. Dieses Meta Element wurde in der Vergangenheit häufig missbraucht und wird daher seit Jahren von der Suchmaschine Google nicht mehr berücksichtigt. Sollten Sie aktuell dennoch Keywords eingetragen haben, so entfernen Sie diese besser. Die eingegebenen Keywords könnten mit Ihren wertvollen Content-Keywords in Konflikt geraten. Außerdem kann Ihr Wettbewerb durch einen simplen Blick in den Quellcode Kenntnis über die Suchbegriffe erhalten, unter denen Sie Rankings erzielen möchten.
    • Language übermittelt Sprachangaben.
    • Max-Video-Preview ist eine relativ neue Robots-Anweisung. Hiermit teilen Sie Google mit, wie lang eine Videovorschau in Sekunden in einem Suchergebnis angezeigt werden soll.
    • Revisit weist Suchmaschinencrawler an, wann die Seite erneut gecrawlt werden soll.
    • Viewport legt den sichtbaren Bereich einer Internetseite fest und wird für eine korrekte responsive Darstellung eingesetzt.

    Des Weiteren erfahren Sie, welche Pflegemöglichkeiten Sie in verschiedenen TYPO3-Versionen haben. Doch starten wie erst mit dem Title-Tag und den verschiedenen Meta Daten.

    Was ist der Title-Tag?

    In den Suchergebnissen zum Beispiel bei Google wird der Title-Tag in der Farbe Blau als Seitentitel unterhalb der URL angezeigt und kann von den Suchenden direkt angeklickt werden, um auf die entsprechende Internetpräsenz zu gelangen. Der Title zählt zu den vielen Rankingfaktoren der Suchmaschinen. Haben Sie keinen individuellen Title definiert, so wird die Suchmaschine einen automatischen Textauszug Ihres Contents heranziehen. Dieser verfolgt unter Umständen aber nicht Ihre Web-Ziele, weshalb Sie den Title-Tag unbedingt pflegen sollten.

    (Video) Meta Description erstellen - wichtige Tipps & Tricks
    Meta Tags – So optimieren Sie die Meta Daten Ihrer Webseite (3)

    Wie lang sollte der Title sein?

    Fassen Sie sich möglichst kurz, denn nur ungefähr 55 Zeichen beziehungsweise maximal 600 Pixel werden für die Suchenden komplett sichtbar dargestellt. Sollten Sie die optimale Länge überschreiten, wird Ihr Title von den Suchmaschinen automatisch mit „…“ abgekürzt. Auch für Nutzer mit mobilen Endgeräten spielt eine optimale Länge eine große Rolle.

    Was sollte der Title-Tag beinhalten?

    Da der Title direkten Einfluss auf das Klickverhalten der Suchenden und somit auch auf Ihren Website-Traffic hat, sollten Sie diesen sehr treffend für Ihre Zielgruppe formulieren. Der Suchende sollte sofort erfassen können, was ihn auf der Zielseite erwartet beziehungsweise worum es im Seiteninhalt geht. Die Formulierung sollte für jede URL stets einzigartig und besonders ansprechend sein, denn der erste Eindruck zählt. Verwenden Sie auch Ihr Keyword (möglichst am Anfang), auf welches Sie Ihre URL optimiert haben, auf eine ganz natürliche Art und Weise. Vermeiden Sie auf jeden Fall Keyword-Stuffing – also den übermäßigen Gebrauch Ihres oder Ihrer Keywords.

    Unsere Empfehlung: Fokussieren Sie sich immer darauf die Suchenden davon zu überzeugen, Ihre Webseite zu besuchen. Fragen Sie sich: Welchen Seitentitel fänden Sie besonders interessant? Welcher Title würde Sie als Suchenden nach Ihrem Keyword wirklich zum Anklicken animieren? Formulieren Sie so einen attraktiven Title.

    Was ist die Meta Description?

    Die Meta Description wird auch als Meta Beschreibung bezeichnet. Innerhalb eines Suchergebnisses wird diese unterhalb des Seitentitels zweizeilig in der Farbe Schwarz angezeigt. Der kurze Beschreibungstext hat zwar keinen Einfluss als Rankingfaktor, ist aber für die Suchenden besonders hilfreich. Nutzen Sie also diese Möglichkeit, Ihrer Zielgruppe die entsprechende Zielseite sowohl kurz als auch seriös (ohne Sonderzeichen oder Symbole) zu beschreiben und Suchende für einen Klick zu begeistern. Auch bei der Meta Description gilt: Haben Sie keinen individuellen Beschreibungstext definiert, wird ein automatischer Textauszug Ihrer Seite herangezogen. Um Ihre Ziele konsequent zu verfolgen, sollten Sie auch hier auf jeden Fall eine Optimierung vornehmen.

    Meta Tags – So optimieren Sie die Meta Daten Ihrer Webseite (4)

    Welche Länge sollte eine Meta Description haben?

    Versuchen Sie, eine Beschreibung zu formulieren, die als Richtwert 156 Zeichen nicht übersteigt. Anderenfalls wird auch hier Ihre Meta Description sonst von den Suchmaschinen wie beim Title-Tag automatisch gekürzt. Sollten Sie sehr großen Wert auf eine optimale Anzeige in den mobilen Suchergebnissen legen, kürzen Sie Ihre Inhaltsbeschreibung weiter auf etwa 120 Zeichen ein – lieber kurz als zu lang.

    Was könnte Inhalt einer Meta Description sein?

    Wenn Sie die Suchintention Ihrer Webseitenbesucher kennen, können Sie mit diesem Wissen einen nutzerorientierten und informativen sowie kurzen Beschreibungstext verfassen. Dieser sollte die Aufmerksamkeit der Suchenden auf sich ziehen und den Zweck sowie das relevante Thema Ihrer jeweiligen URL einladend darstellen. Überzeugen Sie die Suchenden, dass sie auf Ihrer Internetseite genau das finden, was sie suchen. Am besten mit einer Handlungsaufforderung. Selbst, wenn Sie nicht auf den vordersten Suchergebnispositionen platziert sind, könnte eine ansprechende Meta Description dennoch einen Suchenden zum Klick auf Ihre Internetseite und nicht auf die eines Wettbewerbers überzeugen.

    Auch bei der Meta-Description gilt:

    • Einzigartigkeit, keine Duplikate
    • Verwendung Ihres entsprechenden Keywords
    • kein Keyword-Stuffing

    Robots-Meta-Tags und Ihre Funktion

    Mit den Robots-Meta-Tags teilen Sie zum Beispiel Suchmaschinen mit,

    • ob seitenspezifische Inhalte in den Index aufgenommen werden sollen oder nicht und,
    • ob den Links auf den jeweiligen Seiten gefolgt werden soll oder nicht.

    Auch eine weitere beispielhafte Kombination mit der zuvor erwähnten Anweisung „Max-Video-Preview“ sowie die Ansprache nur bestimmter Crawler ist natürlich möglich. In diesem Bereich gibt es noch viele weitere Attributanweisungen, auf die wir aufgrund der Komplexität an dieser Stelle nicht ausführlich eingehen. Geben Sie keine Werte an, so wird eine Seite automatisch mit „index, follow“ ausgelegt. Eine effiziente Indexierung in Kombination mit dem Crawling Ihrer Webseite ist wichtig für Ihre Suchmaschinenoptimierung.

    Noindex – keine Indexierung

    Mit den Robots-Meta-Tags steuern Sie die Indexierung Ihrer Seiten. Sie können Suchmaschinen mit „noindex“ anweisen, dass eine bestimmte Seite (wie Log-in, eine Danke-Seite oder der Warenkorb) nicht in den Index zum Beispiel bei Google aufgenommen werden soll. Lesen dürfen die Suchmaschinen den Seiteninhalt aber trotzdem, denn das Crawling einer URL wird an anderer Stelle in der robots.txt gesteuert. Gehen Sie mit dem Robots-Meta-Tag vorsichtig und mit Bedacht um, denn es kann weitreichende Folgen für Ihren Traffic haben, sollte das Meta Element irrtümlich auf „noindex“ gesetzt werden.

    (Video) SEO: Meta-Tags und Abmahnung

    Meta Tags – So optimieren Sie die Meta Daten Ihrer Webseite (5)

    Ein PDF soll nicht indexiert werden

    Sollten Sie eine Nicht-HTML-Datei wie eine PDF-Datei nicht im Suchindex von Google wünschen, so kommt das X-Robots-Tag als einzige Möglichkeit zur Anwendung, welches allerdings serverseitig implementiert werden muss. Wenden Sie sich in solchen Fällen am besten an Ihre professionelle Digitalagentur, denn bereits kleine Syntax-Fehler können schwerwiegende Folgen für Ihre gesamte Webseite haben.

    Nofollow – allen Links soll nicht gefolgt werden

    Dieser Hinweis an eine Suchmaschine wie Google sagt aus, dass beim Crawlen allen Links einer Seite nicht gefolgt werden soll. Linkpower wird in diesem Fall nicht weitergegeben – auch nicht an interne Seiten. Insofern eine Verwendung überhaupt infrage kommt, was bei den meisten normalen Websites nicht zutrifft, gilt auch hier ein wohlüberlegter Einsatz.

    Was sind Social Meta Tags?

    Warum werden sie ein­gesetzt?

    Social Meta Tags sind beispielsweise die Open Graph Tags und Twitter Cards. Sie helfen Ihnen dabei, Ihren Website-Content in sozialen Netzwerken und auf Plattformen wie Facebook, Twitter und Xing optimal und attraktiv zu präsentieren. Die Vorteile: Sie haben nicht nur volle Kontrolle über die Darstellung Ihrer geteilten Inhalte, die Sie oder auch Website-Besucher verbreiten, sondern profitieren auch von steigenden Interaktionsraten.

    Open Graph Tags für Facebook

    OG Tags sind Teil des Open Graph Protocols von Facebook und auch Plattformen wie Xing greifen beim Teilen auf diese zurück.

    Open Graph Tags sind zum Beispiel:

    • og:title – Seitentitel
    • og:type – Inhaltstyp wie Website oder Blog
    • og:url – URL der Seite
    • og:image – Vorschaubild
    • og:description – kurzer Beschreibungstext
    • og:site_name – Name der Webseite wie der Firmenname oder die Marke

    Twitter Cards

    Für Twitter setzten Sie spezielle Meta Tags ein, um Ihre Inhalte bestmöglich darzustellen.

    Die wichtigsten Meta Elemente für die Twitter Cards sind:

    • twitter:card – Art des Inhalts wie eine Webseite
    • twitter:site – Twitterprofil
    • twitter:title – Seitentitel
    • twitter:description – kurzer Beschreibungstext
    • twitter:creator – Autor
    • twitter:image – Vorschaubild
    Meta Tags – So optimieren Sie die Meta Daten Ihrer Webseite (6)

    Pflege der Meta Daten im TYPO3-Backend

    Je nachdem welche TYPO3-Version Sie derzeit im Einsatz haben, stehen Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten zur standardmäßigen Pflege der Meta Daten und auch des Title-Tags zur Verfügung. Mit jeder neuen Version steigerte sich der Umfang an Funktionen für Redakteure auch im Hinblick auf Suchmaschinenoptimierung. Ab TYPO3 9 ist etwa die Generierung lesbarer URLs möglich und der Reiter SEO sowie soziale Medien verfügbar. Hier können Sie zum Beispiel den Title und Social Meta Tags pflegen sowie den Robots-Meta-Tag Ihrer Seite steuern. Ab TYPO3 10 ist auch die Pflege der Meta Description Standard und sprechende URLs werden vollautomatisch optimiert. Es lohnt sich also immer die neueste Version des Content Management Systems im Einsatz zu haben.

    Meta Tags – So optimieren Sie die Meta Daten Ihrer Webseite (7)

    Umfangreichere Möglichkeiten mit einer SEO-Extension

    Darüber hinaus empfiehlt sich die Verwendung einer hilfreichen Extension wie YOAST SEO für TYPO3, um die Möglichkeiten der Suchmaschinenoptimierung auch mit Blick auf optimierte Texte sowie deren sinnvolle Struktur, die Verwendung von Bildattributen oder interner sowie externer Links voll auszuschöpfen.

    (Video) (WordPress) Meta-Informationen Ändern: Titel & Beschreibung | Mehr Besucher Bekommen | SEO Tutorial

    Professionelle SEO-Unter­stützung

    Wie Sie merken, ist das Thema Meta Daten sehr umfangreich und erfordert bei der fachgemäßen Verwendung viel SEO-Erfahrung. Mit einer Onpage Analyse lässt sich übrigens genau analysieren, an welchen Stellen Handlungsbedarf besteht. Als professionelle Digitalagentur steht Ihnen alto. bei Fragen, einer Analyse oder Umsetzung natürlich gern zur Seite.

    Meta Tags – So optimieren Sie die Meta Daten Ihrer Webseite (8)

    Autor:

    Alexandra Helmke

    Content Marketing Expert. Identifiziert treffsicher alle Optimierungsmaßnahmen, um bei Suchmaschinen erfolgreich gefunden zu werden. Schreibt auf dem alto. Experten-Blog über Content-Marketing, Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Web-Analysen.

    #website #seo #tipp

    zurück zur Blogübersicht

    Meta Tags – So optimieren Sie die Meta Daten Ihrer Webseite (9)

    Sie haben Fragen?

    Mein Name ist Mark-Oliver Müller und ich helfe Ihnen sehr gern weiter.

    Ich rufe Sie auch zurück. Wann passt es Ihnen?

    (Video) Meta Tags Website optimieren Yoast Wordpress

    Wir setzen Cookies ein. Einige davon sind für den Betrieb der Website notwendig. Andere helfen uns, Ihnen ein verbessertes Informationsangebot zu bieten. Da uns Datenschutz sehr wichtig ist, entscheiden Sie bitte selbst über den Umfang des Einsatzes bei Ihrem Besuch. Stimmen Sie entweder dem Einsatz aller von uns eingesetzten Cookies zu oder wählen Ihre individuelle Einstellung. Vielen Dank und viel Spaß beim Besuch unserer Website!

    Erweiterte Cookie-Einstellungen

    Datenschutz Impressum

    Hier erhalten Sie eine Übersicht aller auf dieser Webseite verwendeten Cookies und Sie können Ihre individuelle Einstellung treffen. Diese können Sie jederzeit über den Link "Cookie-Einstellungen" in der Fußzeile dieser Webseite anpassen.

    Zurück

    Diese Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website notwendig. Z.B. werden dort ihre hier getroffenen Cookie-Einstellungen gespeichert.

    Tools, die anonym Daten über die Nutzung der Webseite sammeln und uns so Erkenntnisse liefern, wie wir unser Angebot für Sie weiter verbessern können.

    Tools, die unser Angebot bereichern, wie z.B. die Einbindung von Kartenmaterial oder Videos etc.

    FAQs

    Was muss in die Meta Tags? ›

    Eine Meta Description (auch Meta Beschreibung genannt) ist ein HTML-Tag, das in ungefähr 160 Zeichen in Suchergebnissen von Suchmaschinen den Inhalt der jeweiligen Webseite zusammengefasst anzeigt.

    Wie schreibt man am besten Meta Tags? ›

    Idealerweise sollte die Meta Description prägnant und präzise sein, also kurz und knackig die Kernaussage der Seite beinhalten. Kurz darf jedoch auch nicht zu kurz sein, denn sonst muss die Suchmaschine weiteren Text ergänzen, den sie von deiner Seite nimmt.

    Was sind Metadaten Website? ›

    Metadaten liefern Suchmaschinen Informationen über den Inhalt einer Website. Zur Angabe von Metadaten werden Metatags oder Metaelemente verwendet. So lassen sich zum Beispiel die Vorschautexte, die Suchmaschinen wie Google in ihren Suchergebnisseiten (SERPs) ausspielen, durch das Ausfüllen der Metadaten beeinflussen.

    Welche Meta Tags gibt es? ›

    Welche Metatags gibt es?
    • Title-Tag. Mit einem Klick auf den Title wird der Nutzer zur Website weitergeleitet. ...
    • Description. ...
    • Robot-Tag. ...
    • Content Type/Language. ...
    • Author. ...
    • Keyword. ...
    • Page Topic. ...
    • Revisit.
    Aug 1, 2022

    Was sind Metadaten Beispiele? ›

    Einführende Beispiele

    Typische Metadaten zu einem Buch sind beispielsweise der Name des Autors, die Auflage, das Erscheinungsjahr, der Verlag und die ISBN. Zu den Metadaten einer Computerdatei gehören unter anderem der Dateiname, die Zugriffsrechte und das Datum der letzten Änderung.

    Wie kann ich SEO optimieren? ›

    Hier einige Tipps für schnelle SEO-Maßnahmen:
    1. Saubere Indexierung sicherstellen.
    2. Bei Texten Haupt-Keyword im Titel nennen.
    3. Texte mit Zwischenüberschriften strukturieren.
    4. Artikel untereinander verlinken.
    5. Text für den User schreiben, nicht für den Algorithmus.
    6. Ladezeiten überprüfen und optimieren.

    Was ist ein Tag auf einer Website? ›

    Tags (metadata) – dies sind Wörter oder Sätze, welche den Inhalt einer Seite beschreiben, unbeachtet der Formatierung. Die gleichen Schlagwörter können Texten, Artikeln, Videos, Produkten oder auch Fotos zugefügt werden. Wir empfehlen immer mehr als nur ein Schlagwort für einen Inhalt zu verwenden.

    Was sind Tags SEO? ›

    SEO Tags – was sind sie und welche gibt es? Mithilfe von SEO Tags bist du in der Lage, einer Suchmaschine wichtige Informationen zu deiner Webseite zu übermitteln. Finden kannst du die bereits integrierten SEO Tags im Head des HTML-Dokuments.

    Wie wichtig sind Meta Keywords? ›

    Wie wichtig sind die Meta Keywords für das Ranking einer Website in den Suchmaschinen? Meta Keywords sind für die „Search Engine Optimization“ (= „SEO“) absolut vernachlässigbar, da sie von der wichtigsten Internet-Suchmaschine Google für das Ranking von Webseiten nicht mehr herangezogen werden.

    Wie erstelle ich Metadaten? ›

    Beim Anlegen von Metadaten gilt dasselbe wie beim Anlegen der Struktur der Site: Versetzen Sie sich in die Benutzer:innen und verwenden Sie die Begriffe, die sie verstehen. Fachbegriffe sind oft nicht als Metadaten geeignet, unternehmensinterne Ausdrücke sind es fast nie.

    Sind Metadaten wichtig? ›

    Mit Hilfe von Metadaten wird die Website über diese oder andere Suchmaschinen gefunden. Ein Buch lässt sich in der Bibliothek schneller finden, wenn Sie die ISBN oder den Namen des Autors zur Hand haben. Ein Foto vom letzten Produktshooting lässt sich leichter wiederfinden, wenn dieses die passenden Metadaten enthält.

    Was sind Meta und Title Tags? ›

    Der Meta Title einer Webseite ist der Titel des HTML-Dokumentes. Der Seitentitel ist ein Pflicht-Element in HTML und wird in den Kopfdaten des Dokumentes notiert. Er darf im gesamten Dokument nur einmal vorkommen. Alternative Bezeichnungen des Meta Titles sind Title-Tag, Seitentitel oder schlicht Title.

    Wie viele Meta Keywords sind sinnvoll? ›

    Wie viele Meta Keywords sind sinnvoll? Über die empfohlene Anzahl: In einschlägigen Quellen wird der Rahmen von drei bis zehn Keywords als sinnvoll befunden. Grundsätzlich kannst Du jedoch selbstverständlich so viele definieren, wie Du möchtest.

    Was versteht man unter Meta? ›

    meta- Bedeutungen: [1] vorangestelltes Wortbildungelement, das eine Zwischenstufe oder einen Wechsel betont. [2] vorangestelltes Wortbildungelement, das in einer Hierarchie eine darüberliegende Ebene bezeichnet.

    Was ist ein guter Meta Title? ›

    Wie sieht ein guter Meta Title aus? Ein guter Meta Title ist zwischen 55 und 65 Zeichen lang, allerdings maximal 580 Pixel. Der Titel sollte für jede Unterseite einzigartig sein, die wichtigsten Keywords enthalten und Lesern verraten, worum es auf einer Seite geht.

    Wer nutzt Metadaten? ›

    Die meisten Dateisysteme arbeiten mit festgelegten Metadaten, wie etwa die Meta-Information des Dateityps, der Teil des Dateinamens ist, beispielsweise bei Word-Dokumenten die Erweiterung . docx oder bei Word-Vorlagen .

    Wo werden Metadaten gespeichert? ›

    Die durch Geräte generierten Metadaten werden unmittelbar in einem besonderen Bereich und auf standardisierte Weise in der resultierenden Datei gespeichert, etwa bei Fotos im Format Exif im Header der Datei.

    Was sind Meta Angaben HTML? ›

    Dafür sieht HTML den Meta-Tag vor, der sich im Kopf (head) der Datei befindet. Es können mehrere Meta Tags in Folge verwendet werden. Die Meta-Angaben, die von den meisten Suchmaschinen ausgewertet werden, sind: Angaben zum Autor, Kurzbeschreibung des Inhalts, Schlagwörter und nicht zu vergessen das Publikationsdatum.

    Wie optimiere ich meine Website? ›

    Wie optimiere ich meine Website für Suchmaschinen?
    1. Analysieren Sie Ihre Website.
    2. Überprüfung der Seiten von Wettbewerbern.
    3. Keywords recherchieren.
    4. Strategische Platzierung der Keywords.
    5. Nutzen Sie Meta- und Titel-Tags.
    6. Erstellen Sie Traffic-Reports.
    7. Stellen Sie ständig neue Inhalte zur Verfügung.
    8. Backlinks aufbauen.
    Sep 12, 2019

    Kann man SEO selber machen? ›

    Die gute Nachricht lautet: SEO kann man selber machen. Zumindest ein großer Teil der Optimierungen kann in Eigenleistung erfolgen, wenn man die nötigen Grundkenntnisse mitbringt. Für all diejenigen, die ihre Webseite selbst einige Plätze höher in den Google-Rankings bringen möchten, ist diese neue Serie gedacht.

    Was kostet SEO im Monat? ›

    Was kostet Suchmaschinenoptimierung (SEO)?

    Wenn Sie eine qualitativ hochwertige SEO-Firma beauftragen, die umfassende SEO-Dienstleistungen anbietet, sollten Sie sich darauf einstellen, mindestens 2.000 bis 5.000 Euro pro Monat zu investieren. Viele Unternehmen geben zehntausende von Euro pro Monat für SEO aus.

    Was ist ein Blog Tag? ›

    Keywords werden in Blogs als Tags bezeichnet. Sie stehen meist über den Beitrag, in den Meta Keywords oder auch in einer Tag-Cloud.

    Was sind Meta und Title Tags? ›

    Der Meta Title einer Webseite ist der Titel des HTML-Dokumentes. Der Seitentitel ist ein Pflicht-Element in HTML und wird in den Kopfdaten des Dokumentes notiert. Er darf im gesamten Dokument nur einmal vorkommen. Alternative Bezeichnungen des Meta Titles sind Title-Tag, Seitentitel oder schlicht Title.

    Was ist ein guter Meta Title? ›

    Wie sieht ein guter Meta Title aus? Ein guter Meta Title ist zwischen 55 und 65 Zeichen lang, allerdings maximal 580 Pixel. Der Titel sollte für jede Unterseite einzigartig sein, die wichtigsten Keywords enthalten und Lesern verraten, worum es auf einer Seite geht.

    Was sind Meta Überschriften? ›

    Den Meta Title einer Website nutzt eine Suchmaschine wie Google, um den Titel einer Website in den Suchergebnissen zu definieren.

    Was ist ein Meta Title Tag? ›

    Der Meta-Seitentitel ist ein Element eines HTML-Dokuments. Damit vergeben Webmaster einen eindeutigen Titel für die Hauptseite und jede Unterseite einer Website.

    Videos

    1. Structured Data / Strukturierte Daten verstehen & einsetzen
    (Evergreen Media AR GmbH)
    2. Keywords richtig platzieren: So kommst du auf Google Seite 1
    (Evergreen Media AR GmbH)
    3. SEO mit Shopware für Produkte 2022 | Shopware 5 Tutorial Deutsch
    (Malte Helmhold)
    4. Title Tag: So optimierst du den Meta Title
    (Evergreen Media AR GmbH)
    5. WordPress | SEO Optimierung | 1. Meta & Title Tags [Anfänger]
    (HNP-TV)
    6. Webinar Mehrwert schaffen durch Metadaten
    (Empolis Intelligent Views GmbH)

    You might also like

    Latest Posts

    Article information

    Author: Allyn Kozey

    Last Updated: 11/09/2022

    Views: 5271

    Rating: 4.2 / 5 (63 voted)

    Reviews: 86% of readers found this page helpful

    Author information

    Name: Allyn Kozey

    Birthday: 1993-12-21

    Address: Suite 454 40343 Larson Union, Port Melia, TX 16164

    Phone: +2456904400762

    Job: Investor Administrator

    Hobby: Sketching, Puzzles, Pet, Mountaineering, Skydiving, Dowsing, Sports

    Introduction: My name is Allyn Kozey, I am a outstanding, colorful, adventurous, encouraging, zealous, tender, helpful person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.